Seitenanfang

Ihre Organisation braucht Unterstützung zur Entwicklung einer Zukunftvision?
Klare Strukturen und konkrete Ergebnisse bei Teamklausuen?
Sie suchen eine Moderatorin für eine öffentliche Veranstaltung?
Sie möchten mehrere Player aus einem bestimmten Bereich zu einem Netzwerk zusammenbringen?

Moderation

von Teamklausuren, Workshops, Veranstaltungen und Vernetz-ungsprozessen sind mein Angebot, um Sie bei den genannten Aufgabenstellungen zu unterstützen.
Bei der Moderation von Klausuren und Workshops arbeite ich mit partizipativen und ergebnisorientierten Methoden. Diese fördern sowohl Kreativität aller Teilnehmerinnen als auch Klarheit und Struktur sowie Transparenz in der Entscheidungsfindung.

Vernetzungsprozesse

Seit vielen Jahren begleite ich ein vielfältiges NGO-GeschäftsführerInnen-
Netzwerk aus den Bereichen Umwelt, Soziales, Entwicklungs-zusamenarbeit und Kultur.
2009 und 2010 habe ich erfolgreich den Aufbau eines BetriebsrätInnen-Netzwerkes im Kulturbereich begleitet, das heute eigenständig funktioniert.

Beispiele für Veranstaltungsmoderationen

– Veronika-Preisverleihung, Wien Rudolfsheim-Fünfhaus
– Sozialwort 10+, Auftaktveranstaltung
– Landwirtschaft und Europa, Veranstaltung der Grünen
Gender Mainstreaming – Worthülse oder effektives Instrument für Chancengleichheit
–  Frauenenquete ARBEIT.NEU.DENKEN, Wien
– KNOW-HOW3000 Conference Rural Development – Natural Resource Management,  Wien
– LandeslehrerInnentag “Schulzukunft sichern – LehrerInnen stärken”, Linz
– “Internationaler Landfrauentag 2010”
Landhaus St. Pölten
– “Wer (ver-)sorgt in Zeiten der Krise?”
Veranstaltung von VIDC und WIDE, Wien
– “Mir nix, dir nix…? – Genderbudgeting”
Podiumsdiskussion FFZ und Frauenbüro der Stadt Linz

Referenzen

Südwind Agentur
Österreichische Kinderkrebshilfe
Gemeinschaft B.R.O.T. – Pressbaum
Havel & Havel BeratungsGmbH
Die Grünen Floridsdorf
Die Grünen Liesing
Südwind-Buchwelt Buchhandelsges.m.b.H.
Bezirksvorstehung Wien Rudolfsheim-Fünfhaus – Veronika-Preis
KSOe – Katholische Sozialakademie Österreichs
OeAD – Österreichischer Austauschdienst, appear programme
WIDE Austria – Entwicklungspolitisches Netzwerk für Frauenrechte und feministische Perspektiven
WIDE+  Feminists Transforming Economic Development
ERSTE Stiftung
BKA – Bundesministerin für Frauenangelegenheiten und öffentlichen Dienst
ADA – Austrian Development Agency, Genderabteilung
AG Globale Verantwortung
TRIALOG – Development NGOs in the enlarged EU
HORIZONT3000 – Österreichische Organisation für Entwicklungszusammenarbeit
KOO – Koordinierungsstelle der österreichischen Bischofskonferenz für internationale Entwicklung und Mission
IG Kultur
Frauensolidarität
Verein Joan Robinson
Grüne PädagogInnen Oberösterreich
Die Grünen Wien 6
Institut für Konfliktforschung – IKF
Katholisches Bildungswerk Wien
Südwind Niederösterreich
Forum Feministische Zukunft – FFZ

Gerda Daniel neben einem Moderationsplakat

Anhand anschaulicher Flipcharts führe ich Sie durch das Workshop- bzw. Klausur-Programm hin zum gewünschten Teamergebnis.

Vier Klausurteilnehmer an einem Besprechungstisch, im Hintergrund Flipcharts mit Ergebnissen

Sichtbare und Umsetzbare Ergebnisse der Klausur fördern eine effiziente Zusammenarbeit und das Vertrauen im Team.

Zwei Frauen erarbeiten ein Konzept in der Wiese sitzend

Auch so gehts… Lustvolles Arbeiten trägt zum guten Gelingen von moderierten Prozessen bei.

Zurück zum Anfang